Skip to main content

LED Taschenlampen

Damit haben Sie den Durchblick

LED TaschenlampeNeben den Stirnlampen, welche vor allem für Anwendungsbereiche gedacht sind, wo Sie beide Hände vollkommen nutzen können, haben wir für Sie die LED Taschenlampe noch einmal genauer unter die Lupe genommen. Wir haben einen LED Taschenlampentest durchgeführt und zwei Modelle als Empfehlung für Sie zusammengestellt. Lesen Sie die Testberichte der ausgewählten Modelle vom LED Taschenlampentest.

LED Taschenlampen haben sich erst in den letzten Jahren auf dem Markt etabliert und sind viel effizienter als herkömmliche Taschenlampen. Wir möchten Ihnen detailliert schildern, was eine solche moderne Lampe so besonders macht, sowie die Vor- und Nachteile genau aufzeigen. Außerdem werden wir Ihnen erklären, worauf Sie beim Kauf einer LED Taschenlampe achten sollten (Welche Besonderheiten gibt es bei den unterschiedlichen Angeboten?). Beginnen wir zunächst mit den Besonderheiten dieser LED Lampen für die Hand und die Tasche und warum auch Sie sich unbedingt eine anschaffen sollten. Und wir sagen Ihnen schon mal gleich vorab, welches unserer Favorit ist. Hinter dem Detailbutton unseres Favoriten aus unserem LED Taschenlampentest, der Elekin Taschenlampe 1000 Lumen LED T6, finden Sie unseren Testbericht und unsere Fotos von der LED Taschenlampe. Wir erklären Ihnen dort auch den Unterschied zu dem großen Bruder der Elekin Taschenlampe 1000 Lumen LED T6, also der Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6.

Empfehlung von richtig guten LED Taschenlampen

Die Nummern in der oberen Tabellenzeile dienen nur zur Orientierung und der Nummerierung und sind keine Wertungen oder Platzierungen. Die LED Taschenlampen sind nach Preis aufsteigend sortiert, so dass für jedes Budget was dabei ist.

 

1234
Elekin Taschenlampe 1000 Lumen LED T6 Sehr Helles Licht Flugzeug-Klasse Aluminium IPX6 Wasserfest, 5 Leuchtmodi, Zoombar, Scharfstellbar, für Indoor und Outdoor - Für uns der Favorit - wir haben sie selber im Einsatz Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6, Wasserdicht, 5 Leuchtmodi, Inklusive 18650 Batterie und Ladeeinrichtung - Starke 2000 Lumen für einem sehr guten Preis ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC Die Outdoor-Taschenlampe fuer jedermann! Unser Dauerbrenner! Viel Lumen fuer wenig Geld. Einfache Handhabung, kompakte Abmessungen, wasserfest, Strobe, 5-Betriebsstufen mit 'Memory', hochwertiges Zubehoer. Werte, die fuer sich sprechen. Die preiswerteste und leistungsfaehigste Alltagslampe derzeit am Markt! (TN12 XP-L KaltWeiß) - schicker handlicher Allrounder für jede Situation - wir haben sie auch Fenix TK16 Taschenlampe schwarz - Instant Strobe Modus - Sofort im Notfall bereit - Wasserdicht
Modell Elekin Taschenlampe 1000 Lumen LED T6Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 LumenFenix TK16 Taschenlampe schwarz
Preis

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

77,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Gewicht159 Gramm159 g86 Gramm122 Gramm
Leuchtweite-keine Angabe226 Meter240 Meter
Leuchtkraft1000 Lumen2000 Lumen1100 Lumen1000 Lumen
Wasserdicht
Besonderheiten

sehr Helles Licht - 1000 Lumen
Cree LED
Flugzeug-Klasse Aluminium
IPX6 Wasserfest
5 Leuchtmodi
Zoombar
Scharfstellbar
für Indoor und Outdoor

sehr sehr Helles Licht - 2000 Lumen
Flugzeug-Klasse Aluminium
IPX6 Wasserfest
5 Leuchtmodi
Zoombar
Scharfstellbar
für Indoor und Outdoor
Inkl. 18650 Batterie & Ladeeinrichtung

Wasserfest IPX-8 Standard (2 m)
Leuchtmodi:
Firefly Low Medium High Turbo
Strobe
Cree XP-L V6 LED
In KaltWeiß und NeutralWeiß erhältlich
mit Gürtelholster

Instant Strobe für Notfälle
4 Modi und Strobe
Low - Mid - High - Turbo
Cree XM-L2 U2 LED
Wasserdichtigkeit: IPX-8, 2m
hochwertiges Aluminium
mit Gürtelholster

Preis

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

77,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*

Empfehlung einer Taschenlampe mit Instant Strobe Modus

Für Notfallsituationen wird immer wieder nach einer LED Taschenlampe gefragt, die den Strobe Modus (Blitz, schnelles Flackern) bei Gefahr sofort einschaltet. Mit diesem Modus kann man bei Gefahr schnell einen Angreifer im Vorfeld mit 1000 Lumen abwehren. Für diesen Anwendungsfall empfehlen wir Ihnen die Fenix TK16 Taschenlampe.

Instant Strobe Modus - Sofort im Notfall bereit - Wasserdicht Fenix TK16 Taschenlampe schwarz

77,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Zubehör der ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen

Zubehör zur ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Canwelum 3,7V Lithium-Ionen 18650 Akku und Ladegerät

18,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Die LED Taschenlampe – Besser als die Taschenlampe

LED TaschenlampeModern, cool, sportlich, gut designt sehen sie aus, die neuen LED Taschenlampen. Nichts erinnert mehr an die alten klobigen Formen der Taschenlampen der früheren Generation.

Diese neuen Taschenlampen sind besser und effizienter als normale Taschenlampen. Sie haben im Vergleich sehr viele Vorteile. Die Besonderheit sind die drei kleinen Buchstaben, LED.

Am Ende werden Sie wissen, warum es sich lohnt, in die Taschenlampen vom LED Taschenlampentest mal reinzuschauen.

Die Leuchtkraft der LED Taschenlampe

So ist die Leuchtkraft viel stärker als bei normalen Taschenlampen.

Die Leuchtkraft ist deutlich höher. In der Regel kann man hier sagen, dass der Durchschnittswert bei 150 bis 250 Metern liegt. Dies ist ein enormer Wert, wo keine normale Taschenlampe mithalten kann. Diese hohe Leuchtkraft können wir durch unseren LED Taschenlampentest durchaus aus der Praxis bestätigen.

Die Lebensdauer

Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6

Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6

Auch die Lebensdauer einer LED Taschenlampe ist deutlich besser, dies kommt durch die LED-Technik. Denn die LED Lampen in der Taschenlampe haben eine deutlich längere Lebenszeit als altmodische Birnen.

Die Lebensdauer bei der normalen Taschenlampe liegt zwischen 100 bis 1000 Stunden. Wenn Sie die Taschenlampe nun länger im Einsatz haben und oft nutzen, kommt es vor, dass Sie das Leuchtmittel, bzw. die Birne auswechseln müssen. Hingegen haben die LEDs in den moderne Taschenlampen eine Leuchtdauer von ca. 100.000 Stunden. Erst dann müssen Sie die LEDs austauschen. Da aber selbst der Vielnutzer keine 100.000 Stunden seine Taschenlampe im Einsatz haben wird, kann man sagen, dass man die LEDs niemals austauschen muss und sich eher eine neue LED Taschenlampe kauft, als das dieser Fall eintritt. Aus diesem Grunde können wir die Lebensdauer der LEDs aus unserem LED Taschenlampentest auch nicht angeben, da wir diese wahrscheinlich länger ist als unser Leben.

Die LEDs in der der LED Taschenlampe

Die LEDs in der Taschenlampe müssen Sie als Nutzer auch nicht austauschen. Sie kennen es sicherlich von normalen Taschenlampen, hier kann es vorkommen, dass Sie ab und an mal das Leuchtmittel austauschen müssen, da die Taschenlampe vielleicht mal hingefallen ist oder die Lebensdauer einfach überschritten worden ist, dies kann Ihnen bei der LED Lampe nun nicht mehr passieren, denn die LEDs sind unempfindlich. Selbst größere Stöße und Sturze halten diese Leuchten aus und funktionieren weiterhin tadellos. Unsere Modelle aus unserem LED Taschenlampentest haben diese Robustheit gut präsentiert. So sind die Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6 und die Elekin Taschenlampe 1000 aus Flugzeug-Klasse Aluminium, da kann man sich vorstellen, wir unzerstörbar diese sind. Die LED der Elekin Taschenlampen aus dem LED Taschenlampentest sind Cree LEDs.

Der Energieverbrauch

Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6

Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6

Was wir auch nicht außer Acht lassen dürfen, ist der Energieverbrauch. Dieser wird mit diesen Taschenlampen nämlich noch einmal deutlich gesenkt. Wenn Sie als Nutzer die LED Taschenlampe bei Touren einsetzen möchten, wo es passieren kann, dass die Taschenlampe auch mal aus der Hand gleitet, ist das nicht schlimm. Denn LED Lampen sind gegen Stöße und Stürze sozusagen immun.

Die meisten LED Taschenlampen werden mit einem Akku betrieben, auch hier sorgt die LED Technik dafür, dass der Verbrauch deutlich geringer ist. LEDs verbrauchen einfach deutlich weniger Strom und dennoch ist die Leuchtkraft meistens gleich, bzw. deutlich höher.

Die Funktionen der der LED Taschenlampe

Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6, Wasserdicht, 5 Leuchtmodi, Inklusive 18650 Batterie und Ladeeinrichtung -

Elekin Taschenlampe 2000 Lumen LED Cree XM-L T6

Taschenlampen bieten unterschiedliche Funktionen an. So können Sie zum Beispiel die Helligkeit des Lichtkegels einstellen. Weitere Funktionen sind das SOS Signal, damit können Sie anderen Wanderern mitteilen, dass bei Ihnen etwas nicht in Ordnung ist. Sie möchten selber Funktionen einstellen oder definieren? Mit der LED Taschenlampe ist das kein Problem mehr. Moderne Lampen weisen nämlich einen USB Anschluss auf, so können Sie die Taschenlampe am PC anschließen und die verschiedensten Funktionen und Programme selbst einstellen, je nach Bedarf. Unsere Elekin Taschenlampen aus dem LED Taschenlampentest haben z.B. 5 Leuchtmodi  – helles Licht, normale Helligkeit, gedämpftes Licht, SOS und Blinklicht (Strobe) – wie man es auch noch mal auf der nebenstehenden Abbildung sehen kann. Alle fünf Modi waren in unserem LED Taschenlampentest durchaus sehr beeindruckend.

Wassertauglichkeit

Wie sieht die Wassertauglichkeit einer LED Taschenlampe aus? Ist sie wasserdicht oder nur vor Spritzwasser geschützt? Das haben wir bei den Stirnlampen ebenso aufgeführt, wollen es hier aber noch einmal anbieten, damit man die wichtigen Fakten zur Wasserfestigkeit von LED Taschenlampen auf einen Blick zusammen hat.

Beim Kauf einer LED Taschenlampe oder auch einer Stirnlampe werden Ihnen immer wieder die Begriffe IP5X oder IP6X oder gar IP8X begegnen.

Diese Einteilungen geben die Schutzart des jeweiligen Modells an. Die Nummern klassifizieren den vom Hersteller gegebenen Schutz gegen Wasser.

Schauen Sie einfach hier bei uns nach, was die jeweilige Bezeichnung vor allem die Nummer für Ihre ausgewählte LED Taschenlampe bedeutet.

  • 0 kein Schutz
  • 1 Schutz gegen Tropfwasser
  • 2 Schutz gegen fallendes Tropfwasser, wenn das Gehäuse bis zu 15° geneigt ist
  • 3 Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte
  • 4 Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
  • 5 Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel
  • 6 Schutz gegen starkes Strahlwasser
  • 7 Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
  • 8 Schutz gegen dauerndes Untertauchen
  • 9 Schutz gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung, speziell Landwirtschaft

Das Gewicht der der LED Taschenlampe

Ein weiterer Punkt beim Thema Akku ist das Gewicht. Das Gewicht der LED Taschenlampe ist deutlich niedriger als bei herkömmlichen Taschenlampen. Dies liegt an den Akkus, diese sind nämlich sehr viel leichter, da die LEDs sparsamer als Glühbirnen sind. So haben Sie auch bei der Nutzung einen klaren Vorteil. Die Taschenlampe liegt einfach besser in der Hand und Sie müssen sich zum Beispiel bei längeren Wandertouren nicht die ganze Zeit mit einer schweren Lampe abschleppen. Eine LED Taschenlampe passt noch in jeden Reisekoffer, Reisetasche, Campingrucksack oder Seesack. Sie sollte auf einer Reise immer“ am Mann“ oder „der Frau“ sein.  Die LED Taschenlampen von Elekin in unserem LED Taschenlampentest wiegen z.B. nur 159 Gramm.

Die Vor- und Nachteile der LED Taschenlampe auf einem Blick

Die LED Taschenlampe – Die Vorteile

  • Starke Leuchtkraft: Diese Taschenlampe hat eine deutlich höhere Leuchtkraft als altmodische Taschenlampen mit simplen Glühbirnen.
  • Extrem unempfindlich: Selbst Stürze aus größerer Höhe machen der LED Taschenlampe nichts aus. Sie brauchen sich keine Sorgen machen, dass die LEDs der Taschenlampe kaputt gehen, auch die Gehäuse sind robust gestaltet.
  • Lange Laufzeit: Mit bis zu 100.000 Stunden ist die Laufzeit sehr hoch, Sie als Verbraucher werden diese 100.000 Stunden unter normalen Umständen nie erreichen und müssen daher nie die LEDs austauschen.
  • Geringer Verbrauch: Der Akkuverbrauch ist dermaßen gering, da sie viel energieeffizienter als normale Taschenlampen sind.
  • Das geringe Gewicht. Das Gewicht ist sehr gering. Dies liegt an den leichten Akkus.
  • Funktionen variierbar: Sie können die unterschiedlichsten Funktionen selbst einstellen und programmieren. Je nach Ihren Wünschen.

Die LED Taschenlampe – Die Nachteile

  • Die LED Taschenlampen haben einen kleinen Nachteil. Sie sind vom Preis her ein wenig teurer als normale Taschenlampen.

Dafür bekommen Sie aber ein Produkt, welches sehr viele Funktionen bietet und Sie viele, unterschiedliche Funktionen nutzen können.

Schauen Sie einfach in die Modelle vom LED Taschenlampentest, dort finden Sie super Qualität zu einem sehr günstigen Preis. Unser Testsieger Elekin Taschenlampe 1000 Lumen LED T6  kostet z.B. nur um die 15 Euro. Den genauen Preis finden Sie am Produkt.

Ideen für den Einsatz einer LED Taschenlampe

Haben Sie noch keine richtige Vorstellung, ob sich der Kauf einer LED Taschenlampe für Sie lohnen könnte, dann überlegen Sie doch mal, welche Anwendungsfälle Sie für diese haben könnten. Wir sind bei unserem LED Taschenlampentest auch auf viele Ideen gekommen, wo man die LED Taschenlampen immer mal wieder oder regelmäßig einsetzen kann, so dass sie einen wirklich dauerhaften Nutzen mit sich bringen.

  • Zeltlager, Urlaub, Nachtwanderung, Camping
  • Bootsurlaube, Strebergärten
  • Gassi mit den Hund gehen, die Katze suchen oder nach einem Igel schauen
  • Müll bei Dunkelheit rausbringen
  • Sicherheit in den Abendstunden bei Dunkelheit
  • Einsatz als Lichtverstärkung auf dem Fahrrad – möglich mit den oft mitgelieferten Fahrradhalterungen für die Taschenlampe
  • Licht-Backup zu Hause für den Fall eines Stromausfalles
  • Suche von verlorenen Gegenständen in der Dunkelheit
  • Suche in Frauenhandtaschen bei Dunkelheit, z.B. nach dem Schlüssel
  • Notfalleinsätze
  • Einsatz des Strobemodus gegen Angreifer in der Dunkelheit
  • Wichtig in vielen Berufen: Hausmeister, Sicherheitsdienste, Jäger, Förster, Forscher, Kanalarbeiter, Handwerker
  • Zähler im Keller ablesen
  • Angeln
  • Equipment in der Fotografie z.B. für Lichtmalerei

 

Die LED Taschenlampe – Fazit

Abschließend können wir Ihnen, ganz besonders nach unserem LED Taschenlampentest nur zu den LED Taschenlampen raten. Die Vorteile dieser Taschenlampe überwiegen einfach deutlich. Mit den vielen verschiedenen Funktionen, der Unempfindlichkeit, der langen Laufzeit (über 100.000 Stunden – der normale Anwender wird diese Zahl niemals erreichen), das geringe Gewicht ist eine LED Taschenlampe nur zu empfehlen. Achten Sie beim Kauf auf die verschiedenen Faktoren, welche wir Ihnen näher erläutert haben. Sie machen mit einer modernen LED Lampe für die Hand oder Tasche definitiv nichts falsch und haben einen langen Begleiter nicht nur für Ihre nächste Wandertour.

Für ein geeignetes Modell schauen Sie doch mal in unseren LED Taschenlampentest, den Sie hinter dem Detailbutten der Elekin Taschenlampe 1000 Lumen finden.

 


LED Taschenlampe Bestseller

Sie suchen eine LED Taschenlampe und haben hier noch nicht die Richtige gefunden? Dann schauen Sie doch mal die Bestsellerliste durch.

Zu den Bestsellern der LED Taschenlampen

LED Taschenlampen Variationen

Taschenlampen-Variationen auf einem Blick: